Kursangebot: Wassergymnastik

Spaß und Geselligkeit bei vielseitiger Belastung stehen im Vordergrund. Das abwechslungsreiche Übungsprogramm ist mit Trainingseffekten für alle Muskelgruppen verbunden und erzielt eine Komplettbeanspruchung ihres Körpers. Gefördert wird insbesondere das Herz-Kreislaufsystem und das allgemeine Wohlbefinden.

Die Übungen umfassen das Laufen, Hüpfen, Joggen, Strampeln, Stretchen, Balancieren und Meditieren im brusthohen Wasser. Als ideale Ergänzung dienen Übungsgeräte wie Ball, Noodle oder Hanteln.

Grundsätzlich ist es eine Bewegungsform für jedermann. Besonders empfiehlt sich das Wassergymnastik-Training aber für Übergewichtige und Personen mit Wirbelsäulenproblemen, Gelenkschmerzen, Venenleiden, Gewebeschwäche, Schwangere,  Leistungssportler, Osteoporosekranke und verletzte Personen in der Rehabilitation.

Ihr Ansprechpartner: Frau Ratzka / Frau Dorn

 

Die aktuelle Kurszeiten finden Sie jederzeit hier...